Großartig! AOK Knappenkids-Cup auf Schalke begeistert über 2000 Besucher!

Am Samstag (14.7.) fand der AOK Knappenkids-Cups 2018 in seiner fünften Auflage auf Schalke statt.

Packende Spiele auf acht Kunstrasenspielfeldern und ein vielfältiges Rahmenprogramm sorgten für einen tollen Familientag.

 

Die Begrüßung der insgesamt 96(!) Mannschaften übernahm kein Geringerer als Weltmeister und S04-Legende Olaf Thon.

Die ersten Spiele der Vereins- & Freizeitmannschaften mit Jungs und Mädels der Jahrgänge 2007-2012 konnten daraufhin in unmittelbarer Nähe der VELTINS-Arena angepfiffen werden.

Das Rennen um die Siegerpokale, Medaillen und Preise konnte beginnen!

 

Die jungen Kicker kamen bei 26 Grad ordentlich ins Schwitzen. Viel Wasser und Obst von S04-Gesundheitspartner AOK NordWest kamen da wie gerufen.

Wer gerade Spielpause hatte, konnte sich in der Hüpfburg die Beine locker hüpfen, an der Torwand seine Schussgenauigkeit üben oder sich im Kinderschminkzelt verwandeln lassen.

Im Halbstundentakt konnten sich Besucher außerdem auf eine 45-minütige Tour durch die VELTINS-Arena begeben.

 

Nach der Vorrunde gab es ein Highlight, das die kurze Pause bis zur K.O.-Runde wie im Flug vergehen ließ: Ein Freestyle-Kicker zeigte, was er mit dem Fußball alles drauf hat und ließ die versammelten Kinder staunen.

 

Nach den Achtel-, Viertel-, und Halbfinalpartien waren die Finalspiele besonders spannend:

Im Jahrgang 07/08 setzte sich „Young Boys Kaufungen“ mit 2:1 gegen die „Junge Uchidas“ durch.

Spannend war es auch bei den 09/10ern: Ebenfalls mit 2:1 gewannen die „Rotthauser Löwen“ gegen die „Knappenfighter“.

Bei den Minikickern (11/12er) trafen die „Blue Fighter“ auf den „TuS Seitenstecher“.

Mit 3:0 sicherten sich die blauen Kämpfer den Titel im Endspiel.

 

Alle Teilnehmer erhielten bei ihrer Anmeldung Welcome-Pakete mit T-Shirts und Rücksäcken.

Für die ersten 04 Plätze wurden bei der Siegerehrung weitere Preise vergeben.

Für strahlende Augen bei den Kids der erstplatzierten Mannschaften sorgte neben Pokal, Goldmedaillen und S04-Fußbällen eine Einladung zu einem Bundesliga-Heimspiel der Königsblauen in der VELTINS-Arena!

 

Folgende Teams belegten die ersten 04 Plätze:

 

Jahrgang 07/08:

 

  1. Young Boys Kaufungen
  2. Junge Uchida
  3. Nepo & Friends
  4. Dützer Knappen

 

Jahrgang 09/10:

 

  1. Rotthauser Löwen
  2. Knappenfighter
  3. FC 96 Recklinghausen
  4. Dützer Jungs

 

Jahrgang 11/12:

 

  1. Blue Fighter
  2. TuS Seitenstecher
  3. Die Roten Hosen 2011
  4. SF Königshardt

 

Hier geht es zu den Ergebnissen

Spielfeldeinteilung AOK Knappenkids-Cup auf Schalke

Keine 48 Stunden mehr bis zum großen AOK Knappenkids-Cup auf Schalke. Um das Turnier mit 96 Mannschaften an einem Tag durchzuführen, wird der Kunstrasenplatz des FC Schalke 04 in 8 Kleinfelder unterteilt.

 

Der Übersichtsplan zeigt, dass die Spiele des Jahrgangs 2007/08 auf den Spielfelder 1 bis 3 ausgetragen werden. Im Jahrgang 2009/10 geht’s auf den Spielfeldern 6 bis 8 um die Punkte. Und auf den Spielfeldern 4 und 5 fallen Tore im jüngsten Jahrgang 2011/12.

 

Neben einem spannenden Rahmenprogramm ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. In der Fankneipe „Charlys Schalker“ direkt am Kunstrasenplatz gelegen, werden Brötchen, warme Speisen, sowie Kuchen und Getränke verkauft.

 

Wir freuen uns alle Mannschaften, ihre Trainer und Betreuer, sowie Eltern, Geschwister und Großeltern auf Schalke zu begrüßen. Der Eintritt am Turniertag ist selbstverständlich frei.

Der Countdown zum AOK Knappenkids-Cup 2018 läuft!

In wenigen Tagen steigt der AOK Knappenkids-Cup auf Schalke. Damit ihr auch kein Highlight am Turniertag verpasst, möchten wir Euch nochmal auf den Ablauf aufmerksam machen.

 

Die offizielle Begrüßung mit Olaf Thon, ERWIN und Jolinchen könnt ihr um 10:15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz erleben.

Nur wenige Minuten später um 10:30 Uhr beginnen die ersten Partien. Über 90 Mannschaften spielen um die Finaleinzüge. Die Endspiele der drei Jahrgänge sind für 17:00 Uhr angesetzt.

 

Auch neben dem Fußballplatz wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten sein:

 

  • An der S04–Torwand können tolle Preise abgesahnt werden
  • Die S04–Hüpfburg lädt zum Springen ein
  • Auf der Trainerbank können Mannschaftsfotos geschossen werden
  • ERWIN und Jolinchen erfüllen jeden Autogrammwunsch
  • An den Ständen der AOK NordWest wird kostenlos Obst verteilt
  • und noch vieles mehr…

 

Der AOK Knappenkids-Cup wird in diesem Jahr in den Jahrgängen 2007/08, 2009/10 und 2011/12 ausgespielt. Auf insgesamt 8 Spielfeldern werden über 190 Spiele ausgetragen, die in 10 minütiger Spielzeit viele Tore garantieren.

 

Zur Info: Für ausreichend Parkflächen ist auf dem Parkplatz P2A und auf dessen Vorfläche neben dem Parkhaus gesorgt. Entlang des Stan-Libuda-Wegs sind Parkplatzeinweiser positioniert, die gerne behilflich sind. Weitere nützliche Tipps zur Anreise findet ihr hier.

 

Von den Parkplätzen sind es nur wenige Gehminuten zu den Umkleiden. Dort befinden sich die Meldestellen für alle drei Altersklassen. Wir bitten jedes Team ca. 1 Stunde vor ihrem ersten Spiel auf Schalke zu erscheinen. Mannschaft als anwesend abhaken lassen, umziehen und schon kann es losgehen.

An den Meldestellen erhält zudem jedes Team ein Welcome Package mit Teilnehmershirts, Spielplan und einem Geschenk der AOK NordWest.

 

Also sei dabei wenn es am Samstag 14. Juli heißt:

AOK Knappenkids-Cup 2018 auf Schalke!

 

Das Warten hat ein Ende – die Spielpläne sind online!

Die Vorbereitungen für den AOK Knappenkids-Cup 2018 auf Schalke am 14. Juli laufen auf Hochtouren. Zusammen mit der AOK NordWest freuen wir uns auf insgesamt 96 Mannschaften, die in den drei Jahrgängen um die Pokale spielen. Die Teilnehmerlisten und Spielpläne stehen fest.

Die Turniere der drei Altersklassen starten auf dem Kunstrasenplatz des FC Schalke 04 pünktlich um 10:30 Uhr mit folgenden Eröffnungspartien:

 

 

Jahrgang 2007/08:

Gruppe 1:                   

S04-Fußballschule vs. SW Havixbeck

Gruppe 2:                   

Blue White Huculvi  vs. Meisterkicker

Gruppe 3:                   

TV Hasten Remscheid vs. SG Coesfeld 06 E2

 

Jahrgang 2009/10:

Gruppe 1:                   

SG Elmendorf/Gristede vs. SV Oppum

Gruppe 2:  

Sendener Knappen vs. Sus Oberaden

Gruppe 3:                   

DJK KIDS vs. TuS Brennende Hacken

 

Jahrgang 2011/12:

Gruppe 1:                   

SSV Meschede vs. Süder Kids

Gruppe 2:                   

Babuquee Kids vs. Blau weiß Minis Hörstel

 

*** Die Turnierleitung behält sich Änderungen am Spielplan vor ***

 

Neben den knapp 1.000 aktiven Kickern heißen wir auch alle Eltern, Großeltern und Freunde auf Schalke willkommen. Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos.

 

Weitere Informationen zu Anreise, Turnierablauf und Rahmenprogramm folgen in den nächsten Tagen. Es lohnt sich täglich die Homepage des AOK Knappenkids-Cup zu besuchen.

Wie finde ich mein Team im Spielplan:

1. Turnierplan aufrufen

2. Im angemeldeten Jahrgang die Gruppe anklicken. Gruppennavigation öffnet sich.

3. Gruppen durchklicken bis Team gefunden ist.

 

Bei weiteren Fragen - melden Sie sich bitte bei der Turnierorganisation.

 

Noch zwei Startplätze – jetzt anmelden!

Das Teilnehmerfeld auf Schalke platzt aus allen Nähten. Beim AOK Knappenkids-Cup im Schatten der VELTINS-Arena am 14. Juli sind fast alle Plätze vergeben.

Bei den 07/08ern sowie den 09/10ern ist das Teilnehmerfeld mit jeweils 36 Mannschaften voll besetzt.

 

In der Jahrgangsstufe 2011/2012 sind noch 2 Startplätze zu vergeben.

Also, Hobby- oder Vereinsmannschaft zusammentrommeln und noch schnell hier auf der Homepage anmelden!

 

Alle Infos rund um das Turnier werden in den nächsten Tagen auf der Homepage veröffentlicht.

Ein super gelungener Familientag

Spannende Spiele und buntes Rahmenprogramm - Der AOK Knappenkids-Cups in Sundern sorgte für strahlende Kinderaugen

 

Am Sonntag (10.6.) fand der AOK Knappenkids-Cups 2018 im Röhrtalstadion in Sundern statt.

Auf dem in fünf Spielfelder aufgeteilten Kunstrasenplatz gab es packende Spiele während drumherum so einiges geboten wurde.

 

Der Abteilungsleiter der TuS 1886 Sundern, Eric Wachholz, zog im Anschluss folgendes Fazit:

„Die Kooperation mit dem FC Schalke 04 und der AOK NordWest war sensationell. Ich möchte mich im Namen des Vereins für das Vertrauen in uns als Ausrichter bedanken. Der AOK Knappenkids-Cup hier bei uns war ein super gelungener Familientag. Wo man hinsieht strahlende Kinderaugen. Eine Hüpfburg, Torwandschießen, Obst von der AOK, eine Tombola, um nur einiges zu nennen. Sportlicher Ehrgeiz auf den Spielfeldern und ein Rahmenprogramm, das voll eingeschlagen ist. Eines kann ich mit Sicherheit sagen: Keinem Kind war langweilig!“

 

Die jungen Kicker kamen bei warmen Temperaturen ordentlich ins Schwitzen.

32 Vereins- & Freizeitmannschaften mit Jungs und Mädels der Jahrgänge 2007-2012 spielten leidenschaftlich um die Siegerpokale und -preise.

 

Besonders spannend und brisant waren die Finalspiele:

Im Jahrgang 07/08 setzte sich „RW Ahlen“ mit 2:1 gegen „Die jungen Wilden“ durch.

Spannend war es auch bei den 08/09ern: Mit 1:0 gewann „SSV Meschede“ gegen „SSV Hagen“.

Bei den Minikickern (11/12er) trafen zwei Mannschaften des Ausrichters TuS Sundern aufeinander.

Die „Wilden TuS-Kerle“ hatten am Ende die Nase vorn und bezwangen die „TeufelsTuSler“ mit 4:0.

 

Folgende Teams belegten die ersten 04 Plätze:

 

Jahrgang 07/08:

 

  1. RW Ahlen
  2. Die jungen Wilden
  3. JSG Stockum/Endorf
  4. FC Gütersloh E2

 

Jahrgang 09/10:

 

  1. SSV Meschede
  2. SSV Hagen
  3. SV Hüsten 09
  4. Bergheimer Jungs

 

Jahrgang 11/12:

 

  1. Die wilden TuS-Kerle (TuS Sundern)
  2. Die TeufelsTuSler (TuS Sundern)
  3. FC TuRa Bergkamen
  4. SV Brilon

 

 

AOK Knappenkids-Cup am Sonntag in Sundern!

Wir möchten Euch nochmals auf ein ganz besonderes Turnier-Highlight aufmerksam machen.

 

Der AOK Knappenkids-Cup des FC Schalke 04 weilt am kommenden Sonntag im Röhrtalstadion des TuS Sundern. Der Ablauf sieht wie folgt aus: 

 

 

 

Sonntag, 10.Juni 2018 

Offizielle Eröffnung: 10:15Uhr  durch AOK/Schalke04/TuS Sundern

 

Turnierstart: 10:30 bis ca. 17Uhr

 

Am Knappenkids-Cup nehmen über 30 Jugendmannschaften in verschiedenen Altersstufen teil. 

 

  • Das Rahmenprogramm:
  • Schalke 04 - Torwand inkl. toller Gewinne
  • Schalke 04 - Hüpfburg
  • Schalke 04 - Maskottchen Erwin & AOK - Maskottchen live Vorort
  • AOK bietet den ganzen Tag kostenloses Obst
  • High-Tec Turnierleitung durch Schalke 04
  • Große Tombola 

 

Der AOK Knappenkids-Cup 2018 ist eine Turnierserie für Freizeit- und Vereinsmannschaften der Jahrgänge 2007/2008, 2009/2010 und 2011/ 2012. Gespielt wird auf Kleinfeld (ca. 30x20m) und die Spielzeit beträgt 10 Minuten. In den Jahrgängen 07/08 und 09/10 besteht jedes Team aus 4 Feldspielern, einem Torwart und bis zu 4 Ersatzspielern. Im Jahrgang 11/12 besteht das Team aus 5 Feldspielern, einem Torwart und bis zu 5 Ersatzspielern. 

 

Der TuS Sundern freut sich auf alle teilnehmenden Teams und Fans, die diesen Tag zu einem erneuten Highlight im Fußballjahr 2018 machen werden. 

 

Also sei dabei wenn es am Sonntag 10.Juni heißt:

AOK Knappenkids-Cup im Röhrtalstadion

 

Info: Für reichlich Parkplätze ist gesorgt. Parkeinweiser werden euch einen geeigneten Parkplatz zeigen. Der Eintritt ist FREI!

Auf Union Minden folgt der TuS 1886 Sundern

Am Sonntag (10.06.) findet der AOK Knappenkids-Cup 2018 in Sundern statt. Gemeinsam mit der AOK NordWest richtet die TuS den zweiten Cup der Turnierserie aus und darf sich über 300 aktive Sportler freuen.

Der Startschuss in den Jahrgängen 2007/2008 und 2009/2010 fällt um 10:30 Uhr mit folgenden Begegnungen im Röhrtalstadion in Sundern.

 

 

 

 

Jahrgang 2007/2008:

Gruppe 1:

  10.06. 10:30 1 TuS Sundern M1 - Lattenknaller - : -

Gruppe 2:

  10.06. 10:30 2 JSG Stockum/Endorf - TSV Bigge/Olsberg - : -

 

Jahrgang 2009/2010:

Gruppe 1:

  10.06. 10:30 2 JSG Stockum/Endorf - TSV Bigge/Olsberg - : -

Gruppe 2:

  10.06. 10:30 2 Bergheimer Jungs - SSV Hagen F2 - : -

 

 

Die Minikicker in dem Jahrgang 2011/2012 starten um 13:45 Uhr ins Turnier. Hier lautet die Auftaktpartie:

  10.06. 13:45 1 Die wilden TuS-Kerle (TuS Sundern) - Fc TuRa Bergkamen - : -

 

 

 

Die teilnehmenden Mannschaften und der Spielplan stehen fest. Der Eintritt für Besucher ist kostenlos - jeder ist willkommen!

 

Auch abseits des Platzes garantieren der FC Schalke 04 und die AOK NordWest ein attraktives Rahmenprogramm: Die S04-Hüpfburg und S04-Torwand sorgen für Unterhaltung in den Spielpausen. Außerdem vor Ort: ERWIN & JOLINCHEN!

 

Weitere Infos zum Turnier folgen. Haltet euch also täglich auf dem Laufenden, hier auf der AOK Knappenkids-Cup-Homepage!

Kick-Off in Minden

Die Turnierserie des AOK Knappenkids-Cups 2018 läuft. Begeisterte Kinder, strahlende Sieger und ein Hattrick!

Am Sonntag (3.6.) startete die Turnierserie des AOK Knappenkids-Cups 2018 im Weserstadion in Minden. Auf dem Rasenplatz spielten insgesamt 24 Teams, aufgeteilt in drei Jahrgangsgruppen.

Die Bedingungen hätten besser nicht sein können: Temperaturen um die 22 Grad, ein tolles Stadion, Verpflegung an zahlreichen Ständen, Torwand und Hüpfburg als Rahmenprogramm neben dem Rasen.

 

Neben der ganzen Bewegung stand natürlich auch gesunde Ernährung im Mittelpunkt. Die AOK NordWest versorgte die 6-12 jährigen Kicker in den Spielpausen mit frischem Obst.

 

Um 10:30 Uhr starten die ersten Spiele. Unter den jubelnden Zuschauern fielen schnell die ersten Tore. Endlich ist es wieder soweit: Die Bälle rollen beim AOK Knappenkids-Cup!

 

Gegen 13 Uhr trennte sich die Spreu vom Weizen: Die Gruppenspiele waren beendet. Die besten Mannschaften starteten in der K.O.-Phase.

 

Nach spannenden Finalspielen standen um 14:30 Uhr die endgültigen Platzierungen fest. Die Sieger nahmen jubelnd die Pokale, Medaillen und Preise entgegen.

 

Eine Premiere gab es beim AOK Knappenkids-Cup 2018 in Minden auch:

Ein Verein, der in allen drei Jahrgangsstufen die Goldmedaillen mit nach Hause nahm.

Der FC Preußen Espelkamp freut sich mit seiner E- und F-Jugend sowie mit seinen Minikickern über drei(!) erste Plätze in Minden.

Herzlichen Glückwunsch zum Titel-Hattrick!

 

 

Folgende Teams belegten die ersten 04 Plätze:

Jahrgang 07/08:

 

  1. FC Preußen Espelkamp E-Jugend
  2. Junge Löwen Kassel
  3. Sportfreunde Am Wiehen
  4. Michael Ende 1

 

Jahrgang 09/10:

 

  1. FC Preußen Espelkamp F-Jugend
  2. BHK Kalletal
  3. Die wilden Jungs vom Mittelweg
  4. SV Böllhorst-Höverstädt

 

Jahrgang 11/12:

 

  1. FC Preußen Espelkamp Minikicker
  2. SG Holzhausen Hausberge
  3. Union Minden Minikicker
  4. Familienzentrum St. Martini

 

Hier geht es zu den Ergebnissen.

 

Viel Zeit zum Verschnaufen bleibt nicht:

Bereits am Sonntag (10.6.) findet der zweite AOK Knappenkids-Cup in Sundern statt.

Besucher sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Es ist so weit!

Am kommenden Sonntag 3. Juni im Mindener Weserstadion geht ein richtig cooles Fußballturnier an den Start,  der AOK Knappenkids-Cup. Gemeinsam mit Schalke 04, dem Gesundheitspartner AOK NORDWEST richtet Union Minden den Turniertag aus. Viele Fußballspiele und ein tolles Rahmenprogramm sorgen für Riesen Stimmung.

 

Das Event der besonderen Art!

  • Kids im Alter bis elf Jahren spielen in drei Altersgruppen um die begehrten Pokale
  • Turniere mit Vereins- und Schulmannschaften, Jugendhäuser und Kita-Kicker
  • auf fünf Spielfeldern wird parallel gekickt
  • In Vor und Hauptrunde werden drei Siegerteams ausgespielt
  • Tolles Rahmenprogramm durch Schalke, der Gesundheitskasse AOK NORDWEST und Union Minden
  • Schalke Maskottchen „Erwin“ und AOK Jolinchen sorgen für Stimmung
  • Aktionen wie Hüpfburg und Torwandschießen
  • Lecker hausgemachte Torten und Salate, Stadionwurst und Pommes zu günstigen Preisen

Ein Hauch von blau-weißer Luft wird durch das Weserstadion wehen, wenn um 10:30 Uhr der erste Anpfiff ertönt.
Natürlich ist der Eintritt frei!

Anreisetipps zum Weserstadion in Minden

Veranstaltungsort:

Weserstadion Minden

Am Weserstadion 4

32423 Minden

 

P1 Parkplatz 1 Akademie für Gesundheitsberufe:

PKW Einfahrt von der Johansenstraße, direkt bei der Kreuzung Portastr/ Klausenwall (L534) und Schwichowwall; 
Fußweg: Parkplatz nach rechts verlassen.

 

P2 Parkplatz 2 Kreisverwaltung Portastr. 13, 32423 Minden:

PKW Einfahrt von der Portastraße, kommend von der „Birne“;  Fußweg: Parkplatz auf Portastraße nach rechts verlassen, hinter der Tankstelle rechts durch den Park.

 

Alternativ kann auch auf Kanzlers Weide das Fahrzeug abgestellt werden und der Weg über die Fußgängerbrücke an der Schiffmühle vorbei zum Weserstadion genutzt werden. Entfernung Fußweg ca. 1 km!

 

AOK Knappenkids-Cup NEWSMELDUNG

Erklärung zur Startgebühr:

Jede registrierte Mannschaft muss eine Startgebühr von 50 Euro bezahlen, um letztlich am Turnier teilnehmen zu können.

Die Startgebühr ist eine Art Schutz, um die registrierten Mannschaften zum tatsächlichen Erscheinen am Turniertag zu ermutigen. Damit wird ein fließender Turnierverlauf gewährleistet und keine Mannschaft muss Spielausfälle befürchten.

 

Was bekomme ich für die Startgebühr?

Als Gegenwert für die Startgebühr bekommt jede Mannschaft am Turniertag am Anmeldezelt ein Welcome-Paket, das einen höheren Wert als die Startgebühr hat.

 

Was ist im Welcome-Paket?

Ein Infopaket mit allem, was du zum AOK Knappenkids-Cup am Turniertag wissen musst: Turnierordnung, Gruppenauslosung, Spielplan etc.!

Außerdem erhält jeder Spieler eine Teilnehmerurkunde und ein cooles T-Shirt.

Von der AOK NordWest gibt es zusätzlich einen Turnbeutel, eine Wasserkiste und Obst für die Kids.

 

Es geht endlich wieder los...!

Gemeinsam mit Schalkes Gesundheitspartner AOK NordWest richtet der Knappenkids-Club das größte Kids-Club Turnier der Bundesliga aus.

 

Der AOK Knappenkids-Cup 2018 ist eine Turnierserie für Freizeit- und Vereinsmannschaften der Jahrgänge 2007/2008, 2009/2010 und 2011/ 2012. Gespielt wird auf Kleinfeld (ca. 30x20m) und die Spielzeit beträgt 10 Minuten. In den Jahrgängen 07/08 und 09/10 besteht jedes Team aus 4 Feldspielern, einem Torwart und bis zu 4 Ersatzspielern. Im Jahrgang 11/12 besteht das Team aus 5 Feldspielern, einem Torwart und bis zu 4 Ersatzspielern. Die Anmeldung startet am 31. März und erfolgt ausschließlich hier.

 

Der Startschuss des Knappenkids-Cups fiel im Jahr 2014 mit einem rekordverdächtigen Auftakt. Mit rund 92 teilnehmenden Mannschaften und bis zu 3.000 Besuchern konnte der Kids-Cup in eine erfolgreiche Zukunft starten. Auch in den darauf folgenden Jahren sorgte das größte Kids-Club Turnier der Bundesliga für jede Menge Spaß und attraktive Gewinne (Teilnehmerzahl 2015: 84 Teams und 2016: 96 Teams).

 

Im Jahr 2017 wurde der Cup noch größer und spannender, denn erstmalig fand das Kids-Turnier an drei Standorten statt. Die AOK NordWest und der FC Schalke 04 konnten über 1.500 Kids, zahlreiche Besucher und über 150 teilnehmende Mannschaften begrüßen.

 

In Kooperation mit Union Minden, TuS 1886 Sundern, VFB Lübeck v. 1919 und der DJK Coesfeld sowie dem Heimspiel auf Schalke, wird es den AOK Knappenkids-Cup im Jahr 2018 deutschlandweit an fünf Standorten geben.

 

Weitere Informationen unter:

Turnierordnung

Fahrplan für Eltern & Trainer

Vorbereitungen – AOK Knappenkids-Cup 2018

Der AOK Knappenkids-Cup 2017 war ein voller Erfolg. Das größter Kids-Fußballturnier der Bundesliga fand zum ersten mal an 3 Standorten statt. Neben den Fußballplätzen in Minden und Herne folgte das große Heimspiel auf Schalke.

 

Die AOK NordWest und der FC Schalke 04 konnten im Jahr 2017 über 1.500 Kids, zahlreiche Besucher und über 150 teilnehmende Mannschaften begrüßen. Auch zukünftig möchte der FC Schalke 04 gemeinsam mit seinem Gesundheitspartner die Turnierserie fördern und ausbauen.

 

Schon seit einiger Zeit laufen die Gespräche mit den Verantwortlichen und die Verhandlungen mit möglichen Standorten auf Hochtouren.

Sobald die Standorte und die entsprechenden Daten fixiert wurden, werden wir alle Teilnehmer der letzten Jahre informieren.

 

Alle weiteren Informationen finden Sie natürlich auch hier!

Glückauf!

Was für ein Fest - der AOK Knappenkids-Cup 2017

Strahlende Kinder, stolze Eltern, begeisterte Besucher: Der AOK Knappenkids-Cup 2017 auf Schalke war ein voller Erfolg. Das größte Kids-Turnier in der Fußball-Bundesliga hielt auch in der vierten Auflage, was es versprach: Knapp 920 Kinder spielten um die begehrten Siegerpokale und weitere Preise und lockten zahlreiche Besucher auf  das Trainingsgelände des FC Schalke 04.

 

Wie im vergangenen Jahr begrüßte die Schalker Legende und Turnierpate Olaf Thon die jungen Kicker und Besucher mit einer Rede, bat um Fairness und Respekt untereinander und wünschte allen Teilnehmern viel Spaß. Auf dem Kunstrasenplatz im Schatten der VELTINS-Arena lieferten sich daraufhin insgesamt 92 Teams, aufgeteilt in drei Jahrgangsgruppen, spannende Partien und hatten sichtlich Spaß am Spielen unter den Augen zahlreicher Zuschauer bei bestem Wetter.

 

Auch abseits der Spielfelder wurde jede Menge Unterhaltung geboten: Das Schalke Museum bot exklusive Stadionführungen an. Im Modulpark konnten Schussgenauigkeit und –stärke an der Torwand und der Speed-Control-Station auf den Prüfstand gestellt werden. In der S04-Hüpfburg und beim Kinderschminken kamen vor allem die Jüngsten voll auf ihre Kosten. Ein weiteres Highlight für die Kids und Besucher kam ungeplant zustande und sorgte für ganz großes Staunen: „Schau mal, da trainieren Höwedes und Embolo“, rief ein junger Kicker und rannte Richtung Haupttrainingsplatz. Etliche Kinder und Besucher folgten ihm und beobachteten die beiden Schalker Profis bei ihrer individuellen Trainingseinheit. Und noch bevor die Tinte richtig trocken war, nahm sich zudem der Neu-Schalker Bastian Oczipka Zeit für Fotos mit den Kids direkt nach seiner Vertragsunterschrift in der Schalker Geschäftsstelle.

An diesem warmen Samstag gab es auch ausreichende Gelegenheiten sich abzukühlen: Langnese war  mit einem Eiswagen vor Ort. Die AOK verpflegte die Spieler mit frischem Obst.

Nach knapp sieben Stunden Dauer-Fußball jubelten im Jahrgang 06-07 „Keytown Velbert“, bei den 08-09ern die „Eurofighter“ und bei den Jüngsten (10-11er) die  „SV Zweckel G1“.

 

Während „Keytown Velbert“ das Finale deutlich gewann,  entschieden die „SV Zweckel G1“ (im Siebenmeterschießen) und die „Eurofighter“ ihre Endspiele in dramatischen Schlusssekunden für sich: „Ich bin so glücklich, dass wir den Pokal gewonnen haben und, dass ich das Siegtor mit dem Kopf kurz vor Schluss zum 3:2 erzielt habe“, strahlte der 8-jährige Philipp über beide Ohren. Als Belohnung gab es den größten Pokal, Goldmedaillen, unterschriebene Fußbälle der Schalker Profikicker und eine Einladung für die gesamte Mannschaft zu einem Heimspiel des FC Schalke 04 in der kommenden Saison.

Die „Eurofighter“ erinnerten nach der Siegerehrung noch an eine Besonderheit und machten direkt eine Ansage an die Konkurrenz: „Wir haben den Titel nach unserem 1. Platz  2016 heute verteidigt. Im kommenden Jahr holen wir uns das Knappenkids-Cup-Triple.“ Da wächst die Vorfreude…auf den AOK Knappenkids- Cup 2018. Glückauf!